(Mikro)Plastik im Boden – Herausforderung für den Bodenschutz?!


Termin Details


Online-Tagung  (Mikro)Plastik im Boden

Nicht nur in den Ozeanen, sondern auch in den Böden machen sich die kleinen Kunststoffpartikel inzwischen bemerkbar. Die Auswirkungen auf die Umwelt sind in weiten Teilen noch unerforscht.

Das Europäische Bodenbündnis lädt gemeinsam mit dem Klimabündnis Oberösterreich zu einer Online-Tagung  ein, um über dieses hochaktuelle Thema zu diskutieren.

  • 9:00           BEGRÜSSUNGChristian Steiner | Vorstandsvorsitzender Europäisches Bodenbündnis (ELSA)

    Landesrat Stefan Kaineder | Land Oberösterreich

    9:15           Kunststoffe im Boden – ein neues und unterschätztes Thema

    Prof. Dr. Ines Fritz | Universität f. Bodenkultur| Institut für Umweltbiotechnologie (AT)

    9:30           Landwirtschaftliche Eintragspfade und regionale Hotspots am Beispiel Deutschland

    Dr. Elke Brandes | Thünen-Institut (DE)

    9:45           Saubere Biotonne – sauberer Kompost – sauberer Boden

    Melanie Waltner | Kompost & Biogas Verband Österreich (AT)

    10:00         DISKUSSION (Fragen über Chat) und PAUSE

    10.30         BREAKOUTSESSIONS

    Session A: Ansatzpunkt Forschung

    •  Mikroplastiksenke Klärschlamm

    Dr.-Ing. Katrin Bauerfeld | Technische Uni Braunschweig (DE)

    • Modellierung von Mikroplastik-Einträgen in Böden – Systemverständnis verbessern, um effektive politische Handlungsoptionen abzuleiten|

    Dr. Elke Brandes | Thünen-Institut (DE)

    • PLASBO – Harmonisierte Methoden für Plastik und Mikroplastik in Böden

Moderation: Dr. Gabriele Broll |Universität Osnabrück (DE), Mag. Gerlinde Larndorfer |Klimabündnis (AT)

Session B: Ansatzpunkt KonsumentInnen und Gemeinden

  • Ö Aktionsplan Mikroplastik – Kosmetik, Textil und Reinigungsmittel

XX | (angefragt)

  • Anti-Littering

Melanie Waltner | Kompost & Biogas Verband Österreich (AT)

  • Plastikfreie Gemeinde St. Valentin

Bgm. Mag. Kerstin Suchan-Mayr |  St.Valentin (AT)

 

Moderation: DI Wilfried Hager | ELSA, Stadt Linz (AT), DI Martina Nagl |Klimabündnis (AT)

11:30                  BERICHTE DER BREAKOUTSESSIONS | ZUSAMMENFASSUNG

11:45 Uhr:         ENDE

Die Teilnahme ist kostenlos!

Nähere Infos und Anmeldung hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.