Ernährung – klimafreundliches genießen

tauschen, teilen, reparieren und wiederverwenden

Bodenbündnis OÖ: Ausstellungen, Vorträge, Besuche

Filme zum Ausborgen

———————————————————————————-

Klimafreundliches Essen

festderzukunft

  • Gaststätten kochen klimafreundliche Speisen: Es werden bewusst biologische und saisonale Lebensmittel aus der Region verwendet sowie vermehrt vegetarische und vegane Speisen in den Menüplan aufgenommen. Eine sehr gute Möglichkeit an dieser Aktion mitzumachen bietet der „ Fleischfreitag“ von LR Rudi Anschober http://www.fleischfrei-tag.at.
  • Regionale Bauernmärkte sowie der Lebensmitteleinzelhandel positionieren verstärkt klimafreundliche Produkte in ihren Verkaufsräumen. Mögliche Aktionen: klimafreundliche Produkte über einen Tag oder über einen längeren Zeitraum öffentlichkeitswirksam präsentieren.
  • Wanderungen oder Radtouren zu Biobauernhöfen organisieren (Genusswandern bzw. Genussradeln) in Kombination mit einer Hofroas.weniger ist mehr
  • Biofaire und gesunde Jause bzw. Frühstück in Schulen, Kindergärten, Betrieben, Vereinen, Pfarren, etc. anbieten.
  • Verkostungen von biofairen Produkten in Betrieben und Betriebskantinen (Biobrote mit verschiedenen Bioaufstrichen, Präsentation und Verkostung der großen Palette an biofairen Kaffee).
  • Interkulturelles Kochen: die mediterrane und indische Küche zB haben viele vegetarische Speisen in ihrem Ernährungsplan
  • Intergenerationelles Kochen – ältere Personen bringen dem jüngeren Publikum fast vergessene Kochkünste und regionale Speisen näher, Kochen in Schulen, Kochen mit Kindern!
  • Kooperationen mit Volkshochschulen

Infostände, Vorträge, Diskussionen, Seminare

Aktionen von Bio Austria www.bio-austria.at, oberoesterreich@bio-austria.at 050/69021420, Infos zu nachfolgenden zwei Angeboten finden Sie hier

——————————————————————————-

teilen, tauschen und wiederverwenden ReparaturlehrGANG

  • Flohmärkte, KostNixMärkte (Ottensheim, Linz, Wels)
  • Recycling Börsen
  • Tauschbörsen und -märkte
  • Tauschkreise (Linz, Enns, wir gemeinsam)
  • Tauschpartys – gemeinsam mit FreundInnen, Nachbarinnen,… kann vom Buch bis zur Kleidung alles getauscht werden – Kleidertausch
  • „Nutzen statt Besitzen“- Initiativen fördern und gründen
    • z.B. die Startveranstaltung für örtliche Verleih- bzw. Tauschsysteme in den Zeitraum legen
    • Internetplattform aufbauen als virtueller Tauschmarkt (von Siedlervereinen angefangen bis hin zu Auto teilen)bethlehemfest
  • „Aus Alt mach Neu“- Initiativen setzen
  • „Handwerk und Reparaturdienstleister vor den Vorhang“ Reparaturführer Oberösterreich 
  • Second-Hand Laden
  • Tage der offenen Türen in „Revital Shops“, Radtouren zu ReVital-shops (Bsp: Linz)
  • Pimp my Bike, Pimp my Shirt – Produkte jeder Art, werden kreativ aufgewertet.
  • RepairCafe z.B. mit Otelo
  • Upcycling, Umschneidern u.v.m. mit der Nähküche
  • Radreparationen: check my bike, do it yourself uvm. u.a. angeboten von bikekitchen, rostige Esel und b7 Fahrradzentrum

Termine und Orte von zahlreichen RE-Initiativen finden Sie u.a. hier 

Einzelhandel: Positionieren von klimafreundlichen Produkten, verbunden mit Aktionen und Informationen. Mögliche Bereiche:

  • Elektrogeräte (Bereich Weiß- und Braunware)
  • Möbel
  • Kleidung

Einkaufsführer „Klimafreundlich einkaufen in der Gemeinde“ gestalten, aufzeigen wo umwelt- und klimafreundlich eingekauft werden kann (Bioladen, Ab Hof-Verkauf, FAIRTRADE-Produkte), Vorstellung dieses Einkaufsführers mit einer Wanderung zu den einzelnen Stationen

———————————————————————–

Bodenbündnis: Ausstellungen, Vorträge, Besuche

umfangreiche Informationen/Tipps/Materiallen: https://oberoesterreich.bodenbuendnis.or.at/

 

Workshops für Schulen

Volksschule

  • Wir begreifen Boden 1
  • Das Städtchen Drumherum
  • LebensRäume
  • Was krabbelt denn da?
  • Expedition ins Unterirdische
  • Lebensraum Boden – Hinaus auf Acker, Wald und Wiese 1

Ausflugsziel Bodenlehrpfad – Exkursion für Schulen

  • Bodenlehrpfad Botanischer Garten Linz
  • Bodenlehrpfad „Krenglbacher Bodenroas“
  • Bodenlehrpfad Laakirchen

weitere Workshops

Mittelstufe (HS, NMS, UG)

  • Wir begreifen Boden 2
  • Wie ich wohnen will – Zukunftsthema Raumordnung
  • Landscape – Landschaft im Wandel
  • Bodenlabor – ich erforsche meinen Boden!
  • Lebensraum Boden – Hinaus auf Acker, Wald und Wiese 2
  • Expedition ins Unterirdische

Oberstufe

  • Wie ich wohnen will – Zukunftsthema Raumordnung
  • Landscape – Landschaft im Wandel
  • Bodenlabor – ich erforsche meinen Boden

Veranstaltungsideen

Artikeldienst für Gemeinden und Presse (Klimatipps für Konsum und Ernährung)

————————————————————————

Filme zum Ausborgen!

Thema Klimawandel

Konsum und Vermeidung 

Boden

Mobilität

 Erneuerbare Energien

Ernährung

Globalisierungskritische Filme