Im Dreiklang – Stift, Markt und Schloss – erblühen 2017 die Gärten von Kremsmünster  

Drei Schauplätze verwandeln sich in eine harmonische Gartenkomposition mit vielseitigen gärtnerischen und touristischen Attraktionen im herrlichen Alpenvorland. Die behutsam revitalisierten Höfe und Gärten im Stift Kremsmünster, der Park an der renaturierten Krems in der Nähe des neu gestalteten Marktplatzes sowie der Schlosspark
Kremsegg garantieren unverwechselbares Gartenschau-Flair an 177 Tagen. Man muss unbedingt alle drei Bereiche gesehen haben, sonst hat man vielleicht das Schönste versäumt.

nähere Informationen: OÖ Landesgartenschau KREMSMÜNSTER 2017