Tipps für eine ökologische An- und Abreise zu Veranstaltungen

 
öffentlicher Personennahverkehr – BUS, BAHN und andere Verkehrsmittel finden Sie u.a. unter folgenden Links (Auswahl):
öffentlichen Verbindungen/Linien in Oberösterreich sind auf der homepage des OÖVV zu finden!
 
kostengünstig Bahn fahren:
 
Weitere Tipps für kostengünstiges Anreisen in OÖ
  • Alle Personen im Alter von 15 – 21 Jahren bekommen in OÖ mit einem (Lichtbild)Ausweis eine OÖVV-Fahrpreisermäßigung von 50 % Ermäßigung.
  • JUGEND TICKET NETZ Das Jugendticket Netz für SchülerInnen und Lehrlinge in OÖ gilt für beliebig viele Fahrten auf allen OÖVV Linien im oö. Verbundraum von 1. September des Jahres bis zum 31. August des Folgejahres. Ist gültig für junge Menschen unter 24 Jahre und kostet 60 Euro!
 
Fahrpläne online zum downloaden
 
Mitfahrbörsen
 
Radreparaturen und Radservice für Veranstaltungen

mobile Radabstellanlagen: – viele Gemeinden bieten mobile Radabstellanlagen an u.a. die Stadt Linz. Seit heuer gibt es eine Förderungen von Radabstellanlagen beim Land OÖ

 
Radlobbies in Oberösterreich
  • Radlobby OÖ, Radlobby Linz, Radlobby Leonding, Radlobby Ried i. Innkreis, Radlobby Krenglbach, Radlobby Steyregg, Radlobby Enns, Radlobby Steyr, Welser Radler
 
Verlinkungen zur Radlkarten und Wanderkarten

 

CO2 Kompensation

 

E-mobile Anreise: 

Für alle die e-mobil anreisen (u.a. E-Räder oder auch eine Fahrgemeinschaft mit E-Autos) sollten mobile Lademöglichkeiten installiert werden, auch entsprechende Parkplätze sollten vorhanden sein und reserviert werden!

 

nähere Information zur Mobilität bzw. Mobilitätsberatung erhalten Sie vom Klimabündnis Oberösterreichs u.a. von der FahrRad Beratung OÖ

weitere nähere Beschreibungen

weitere Informationen zur Mobilität auf der KlimaKultur-Homepage:

http://www.klimakultur.at/kultur-genuss-bewegt/ und  http://www.klimakultur.at/aktionsideen/mobilitaet-arts/