von 1.4.2014 – 30.3.2016

Klimabündnis Oberösterreich und das Jugendreferat des Landes OÖ suchen wieder nach den klimafreundlichsten Jugendveranstaltungen in Oberösterreich.

Achtung eine Verlängerung! – Einreichen können alle VeranstalterInnen im Zeitraum 1.4.2014 – 31.3.2016

Im Rahmen des Wettbewerbs „Events 4 Climate“ werden jene Jugendveranstaltungen öffentlich ausgezeichnet bzw. mit Geldpreisen prämiert, die besonders umweltfreundlich, klimaschonend und energiesparend durchgeführt wurden.

Die KlimaKultur – Green Events werden heuer nach unterschiedlichen Kriterien bewertet. Je nach Erreichen der Punkteanzahl gibt es folgende Bewertung:

    1. „Vorbildlich“ als KlimaKultur-Green Event
    2. „Mit dabei“ als KlimaKultur-Green Event
    3. „Auf dem Weg“ zum KlimaKultur-Green Event

Infoblatt und Checkliste „Events 4 Climate“

Die Voraussetzungen sind u.a., dass

  • bei der Verpflegung Wert auf bio, regional, saisonal bzw. auf dem fairen Handel gelegt wird
  • die Veranstaltung leicht umweltfreundlich erreichbar ist
  • die Müllvermeidung im Vordergrund steht und bei anfallenden Müll dieser entsprechend getrennt wird
  • die Bewerbung der Veranstaltung umweltfreundlich erfolgt
  • energiesparende Maßnahmen durchgeführt werden (z.B. Einsatz von LED´s)
  • weitere ressourcenschonende Maßnahmen durchgeführt werden, hier sind den Ideen keine Grenzen gesetzt

Nähere Informationen gibt es beim Klimabündnis Oberösterreich 0732/772652/17 bzw. bei hermann.rainer[at]klimabuendnis.at. (Bitte unbedingt rechtzeitig vor Abhaltung der Veranstaltung mit dem Klimabündnis OÖ Kontakt aufnehmen.)

Umfangreiche Informationen zur Durchführung von KlimaKultur – Green Events.