Wie viel Konsum verträgt unsere Welt? @ Wels


Termin Details


mystuffFilmvorführung von „My Stuff“ mit anschließender Diskussion!

In dem Film „My Stuff“ (FI 2014 – 90 Min. – finn. OmU) dokumentiert der finnische Regisseur Petri Luukkainen ein Selbstexperiment zur Suche nach dem Glück – abseits materieller Dinge. Er packt alle seine Sachen in einen Lagerraum und für ein Jahr lang darf er pro Tag nur einen einzigen Gegenstand aus dem Lager holen. Er nähert sich so der Frage, was wir wirklich brauchen. Der Experte Johann Kandler vom Klimabündnis zeigt auf, wie unser Konsumverhalten andere Teile der Welt beeinflusst, denn der Klimawandel hat vielfältige Ursachen und teils unerwartete Auswirkungen auf alle Lebensbereiche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *