Waste-Cooking @ Vöcklabruck


Termin Details



Cultura Politica #1, am Donnerstag, 9.6.16 / 19:30 im OKH Vöcklabruck.

Nachhaltigkeit geht durch den Magen! Unseren „Foodprint“ bzw. die ökologische Nachhaltigkeit unserer Ernährung beeinflussen wir alsVerbraucherInnen durch tägliche Entscheidungen zwischen Lebensmittelketten oder Grünmarkt, konventionell oder biologisch, exotisch oder regional. Bei diesem Workshop stellt sich jedoch eher die Frage „Nahrung oder Müll?“. In Frankreich wurde im Vorjahr verboten, was bei uns noch Alltag ist: Die Entsorgung von essbaren Lebensmitteln im Lebensmittelhandel. Ständig wachsende Produktpaletten zeigen sich nicht nur in den Regalen der Supermärkte, sondern erweitern auch das Angebot im Müllcontainer. Dort mischen sich weit gereiste Exoten mit regionalen Bio-Lebensmitteln und warten auf die weitere Verwertung, z.B. beim Waste-Cooking. Wie viel wird nun wirklich entsorgt? Was davon istnoch essbar? Wie kann ich Reste vermeiden bzw. verwerten? Und wie schmeckt Müll eigentlich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *