Rad & Roll // Wels


Termin Details

  • Datum:
  • Kategorie: GreenEvent
  • Terminschlagworte:

am Samstag, 16.6.2018, ab 13.30 geht es wieder mit Rad von Wels nach Gunskirchen. Dort findet wieder das erste Konzert statt – den Abschluß findet Rad&Roll mit einem Konzert im Volksgarten Wels

Start und Ziel Volksgarten Wels

Ab 15.30, Fallsbach, Hof Rainer Derschmidt

Soyka Stirner Rittmansberger spielen Musik,  die in Wien schon lange ausgestorben ist, man hat sie schon vor 100 Jahren für überlebt erklärt. Aber wir wissen ja wie die Schellacks klingen, deswegen können wir sie auch von Noten erlernen und spielen sie im Sinn der Erfinder (O-Ton Walther Soyka).Von Rudolf Staller, Josef Sperl, Johann Schmutzer, Josef Winhart, Alois Strohmayer über die Schrammeln bis zu den Brüdern Mikulas etc. etc. ist für alle etwas dabei, die sich mit den alten Wiener Tanz‘ ein bissl auskennen. Falls jemand tanzen will, wir haben nichts dagegen…

Ab 20.30, Wels, Austria Tabak Pavillon

Gewürztraminer – was als traditionelles Gypsy Trio begann, hat sich inzwischen zu einem feurigen Sextett weiterentwickelt, dessen musikalische Inspiration weit über die von Django Reinhardt gegründete Form des Swings hinausgeht, ohne selbige aus den Augen zu verlieren.Zu den Standards mischen sich immer mehr für diese Musik untypische Stücke, wie beispielsweise alte Schlager von Hildegard Knef oder Bill Ramsey. Gelegentlich verirrt sich auch ein Wienerlied ins Programm, ganz zu schweigen von den extravaganten Eigenkompositionen wie „Rien ne va plus“, „Marcos Bossa“ oder der sagenumwobene „Kosakenzipfel“.Alles zusammen ergibt eine aufgeweckte Mischung mit mehrstimmigem Gesang und rasanten Solo Parts, beschwingtem Django-Jazz und abgefahrenen Bebop-Lines.

nähere Informationen sind hier zu finden

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *