rad & roll #11 @ Wels


Termin Details

  • Datum:
  • Ort: Messe Wels
  • Kategorie: GreenEvent, Sonstiges

Rad&Rollam 11.6. findet heuer zum 11 mal diese radfahr-, umwelt- und familienfreundliche Kulturveranstaltung statt!

Bereits zum elften Mal findet heuer der familienfreundliche Kultur- und Radausflug „Rad & Roll“ statt. Dabei bleibt es beim im Laufe der letzten Jahre etablierten Ablauf: Start um 13.30 beim Austria Tabak Pavillon am Rande des Welser Volksgartens zu einer gemütlichen „Rad & Tat“-Runde, wo in einer gemeinsamen Fahrt durch die Welser Innenstadt im Stile der Critical-Mass-Bewegung ein Zeichen für das Fahrrad als bevorzugtes Fortbewegungsmittel im städtischen Raum gesetzt werden soll.

Mit dem Rad geht es nach Gunskirchen, um 15.30 gibt es das erste musikalische Hochlicht des Tages: AASGEIGER, das sind Gregor und Irene Narnhofer, Johannes Eder und Marlene Lacherstorfer. Hauptsächlich spielen diese Aasgeiger österreichische Volksmusik. Aber es wird auch immer wieder ein Abstecher in die Slowakei oder nach Serbien gemacht. Bayrisch wird genauso gespielt wie Schwedische und Irische Tunes. Oder kurz gesagt: hier wird zünftige Weltmusik gegroovt – modernes Brauchtum eben.

Nach der Rückkehr nach Wels geht es im ATP weiter. Verköstigt werden wir hier durch den Verein Volksgarten, außerdem wieder ein restauriertes Waffenrad aus dem Hause Wurm aka Räderwerk Wels verlost. Ab 20.30 geigt schließlich die Wiener Superstar-Band TRIO?LEPSCHI auf. Keiner dieser drei kann alles, aber alle können eines: aus Musik und Texten einen raffinierten Cocktail komponieren, der gleichermaßen rührt und schüttelt. Weil der Ernst nämlich daheim bleibt, während die Marie sich einen Karl macht: Sie geht auf Lepschi. Mit den kongenialen Schriftstellern und Musikern namens Slupetzky & Zrost.

 

Vvk je €12 | Kombiticket €20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *