Mut zur Lücke – Was jede/r von uns tun kann, damit die Flucht ein gutes Ende nimmt @ Ottensheim


Termin Details


ottensheimmutzurlueckeVortrag und Diskussion von und mit Gerald Koller 

am 22.6.2016, 20:30 Gemeindesaal Ottensheim

„Wir werden das Europa, das wir kennen, nicht vor Veränderung bewahren können. Wir können einander nur helfen, uns in der Veränderung zu bewahren können. Wir können einander nur helfen, uns in der Veränderung zu bewähren. Denn wir sind bei der Geburt eines neuen Kontinents dabei – einer neuen Welt. Und wenn es keine Totgeburt werden soll, werden wir vor allem eines brauchen: Mut zur Lücke.“ (Gerald Koller)

nähere Informationen zum Buch http://www.edition-roesner.at/95.html

Dies ist auch die Abschlussveranstaltung der Klimagenusswochen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *