Andyman – Wienerlied // Vöcklabruck


Termin Details


Das OKH freut sich schon riesig auf die OÖ Premiere von „Andyman“ mit „Andyman“! 🙂

Seit 2006 machen Andreas „Andyman“ Haidecker und Andreas „Andyman“ Kurz zusammen Musik. Das Hauptinteresse des Duos ANDYMAN gilt dem Geschichtenerzählen mit musikalischen Mitteln und einem Songwriting, das einerseits mit Elementen des traditionellen Wienerlieds operiert, andererseits aber eigenständige, dem Kabarettistischen nahestehende Formen entwickelt und einen frischen Blick auf sprachlich und musikalisch Erzählbares wirft. Im Programm Nix Ungwendlichs net. Lieder und musikalische Geschichten widmet sich ANDYMAN neben einer unterhaltsamen Darstellung alltäglicher Phänomene vor allem auch gesellschaftlich-politisch relevanten Themen; so greift das Duo beispielsweise die Tradition des politischen Spottlieds auf und schreibt sie in neuen Liedern fort.

Ein besonderes Anliegen ist ANDYMAN der präzise Einsatz des Dialekts (und seiner verschiedenen Spielarten und Stilebenen) als Sprache künstlerischen Ausdrucks, wobei das Duo auch hier z.T. auf historisches Sprachmaterial (Dialektwörterbücher, phraseologische Sammlungen) zurückgreift. Ebenso bedient sich ANDYMAN an vielfältigen musikalischen Traditionen von Bolero über Madrigal bis zum altdeutschen Volkslied.

Für das Programm Nix Ungwendlichs net. Lieder und musikalische Geschichten bzw. für das gleichnamige Debütalbum hat sich ANDYMAN zur größtmögliche Reduktion und Intimität entschlossen: zwei Singstimmen, begleitet von akustischer Gitarre, wobei Andrej Prozorov (Sopransaxophon) und Peter Tuscher (Trompete) für je einen Song des Albums ihre unverwechselbaren Instrumentalstimmen als Gastsoli einfließen lassen haben.

Die Musik von ANDYMAN bewegt sich auf der Grenze zwischen Tradiertem und Eigenem, Vertrautem und Befremdlichem und eröffnet überraschende Blicke und neue Perspektiven auf bekannte Themen und Formen, wobei die Übergänge zwischen Zitat und Parodie verschwimmen dürfen. Mit seinen „grenzgenialen Texten“ (music austria) gilt ANDYMAN als frische, witzige, vielversprechende Stimme der österreichischen Singer/Songwriter-Szene.

Foto: Sabine Prötsch

Die Veranstaltung findet ausschließlich bei trockenem Wetter statt, Ersatztermin bei Gewitter oder Regen ist Samstag, 22. August. Über etwaige Verschiebungen bzw. Absagen informieren rechtzeitig hier und über die beim Vorverkauf angegebene E-Mailadresse.

———————————
Sitzplatz 14€
Lovechairs*: 28€ (2 Sessel direkt nebeneinander)
Lovesofa*: 30€ (für 2 Personen)

*ausschließlich für Personen, die in einem gemeinsamen Haushalt leben oder als BesucherInnen-Gruppe eine Veranstaltung besuchen.
———————————

Unsere Covid19-Hinweise für euch zusammengefasst:
o Bitte haltet voneinander mindestens 1 Meter Abstand (auch bei Selfies :-))
o Bitte nehmt einen Mund-Nasen-Schutz mit und tragt ihn, wenn ihr während Veranstaltungen im Haus unterwegs seid (draußen bzw. am Sitzplatz ist das nicht notwendig)
o Bitte besorgt euch ein Vorverkaufsticket (es gibt keine Abendkassa) und nehmt eure Getränke selbst mit
o Bitte beachtet Hinweise vor Ort und bleibt Zuhause, wenn ihr Euch nicht fit fühlt
Mehr Infos gibt es hier: Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *