bethlehemstraßen*fest, 16.5.2015

 

strassenfestlinzdas STRASSENFEST  auf der Bethlehemstraße – zwischen Dametzstraße und Elisabethstraße – bzw. auf der Fadingerstraße – zwischen Bethlehemstraße und Pochestraße!

Die Bethlehemstraße ist am 16.5.2015 ein frei*raum für alle und alles! Eine Beschleunigungszone wird zu einer Entschleunigungszone und zu einer kommunikativen und interkulturellen Begegnungszone. Der Umgang mit [Re]ssourcen ist ein Schwerpunkt dieses Straßenfests. Es wird repariert, genäht, gekocht, erneuert oder einfach zusammengefügt! Engagierte soziale Initiativen und entwicklungspolitische Organisation rücken verstärkt Menschenrechte, Entwicklungpolitik und fairer Handel in den Vordergrund. Natürlich zu einem Straßenfest dazugehörend, wird der Mobilität eine große Aufmerksamkeit gegeben!

teilnehmende organisationen und unterstützerInnen
[re]ssourcen
luft*raum, nähküche, otelo linz,  zqueschte zweschkn, tauschwand,urbanfarmurban gardening oökollektiv lehm erleben, revital oö, leila wien, flavour s.o.u.l., trödlerladen, technicus, sol
mobiliät
bikekitchen linzradlobby oömobilityfair, mobilitätsberatung der stadt linz,   
radfahrberatung land oö, mobilcard krenglbach, bicycle happening, fro 
entwicklungspolitische organisationen und fairer handel
südwind oöklimabündnis oö, welthaus linz, daraja_die brücke,  i shop fair,wearfair&mehr, fairtradestadt linz
soziale initiativen
ulf, sos menschenrechte, land der menschenkamadie arge obdachlose,katholisch theologische universitätpangeaarcobaleno
rahmenprogramm
bikepolo linz, relax-hang-musik, stich and bitch (urban knitting), askö hoopdance (sisi top),
musikalische unterstützung
frau tomanigegenton orchester
 
laufende Informationen zu den einzelnen TeilnehmerInnen sind hier zu  finden 
Print Friendly, PDF & Email