...bewegt

mehr

ökologisch - nachhaltig - kreativ - genussvoll

Blog

Einladung: Wie veranstalte ich nachhaltig?

Dieser kostenlose Workshop in Kooperation mit der Agenda21 zeigt am 12. Mai um 15:00 im OKH Vöcklabruck anhand von Maßnahmen und praktischen Tipps, wie aus der eigenen Veranstaltung ein „GreenEvent“ wird. Denn wer Veranstaltungen oder Feiern organisiert weiß: Sie haben einen hohen sozialen wie kulturellen Wert – aber aufgrund des Ressourcenverbrauchs auch einen ökologischen Preis.

Mitmachen: Klimagenusswochen 2017

Vielfalt wecken, klimafreundliche Lebensqualität entdecken – von 12. Mai bis 11. Juni in ganz OÖ   Unter dem Motto „Vielfalt wecken, klimafreundliche Lebensqualität entdecken“ gehen auch heuer wieder die Klimagenusswochen von 12. Mai bis 11. Juni in ganz Oberösterreich über die Bühne. Wir wollen rund um den Weltumwelttag am 5. Juni ein gemeinsames Zeichen für

Neue Infos zum nachhaltigen Veranstalten: Kriterien, Förderung und Preis

Warum eine Veranstaltung „greenen“?  Wer Veranstaltungen oder Feiern organisiert weiß: Sie haben einen hohen sozialen wie kulturellen Wert – aber aufgrund des Ressourcenverbrauchs auch einen ökologischen Preis. Dank nachhaltiger Veranstaltungsplanung lässt sich dieser senken und durch die aktive Verknüpfung von Kultur und Klimaschutz kann genussvoll ein nachhaltiger Lebensstil vermittelt werden. Welche Maßnahmen machen ein Event

Ausbildung zum Klimacoach

Mit der Ausbildung zum Klimacoach unterstützen wir Sie, Ihre Gemeinde im Sinne des Klimaschutzes mitzugestalten und zu einer nachhaltigen Gemeindeentwicklung beizutragen. 3 Module zu je zwei Tagen bieten Einsichten in Klimapolitik, Klimaschutz und Klimawandelanpassung. Die Schwerpunktthemen dabei sind Mobilität, Energie, Bodenschutz und Ernährung; sowie Partizipation, Öffentlichkeitsarbeit und Bewusstseinsbildung. Neben einer Einführung in die Grundlagen der

Generation Klimawandel – Gemeinsam Lebensqualität von morgen gestalten

25. KLIMABÜNDNIS JAHRESTREFFEN in Kremsmünster am Mittwoch, 3. Mai 2017,  10:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Kulturzentrum Kremsmünster,  Josef-Assam-Straße 4-8, 4550 Kremsmünster Zu einem aktiven Erfahrungsaustausch, Ideenfindung und Vernetzung laden wir unsere BesucherInnen ein. Spannende Vorträge, Präsentationen und Workshops rund um das Thema Klimaschutz und Jugend erwarten Sie beim 25.Jahrestreffen. nähere Informationen und Anmeldung Generation Klimawandel – Gemeinsam

Bodenbündnis OÖ: Empfehlung und Lehrgang

  Neu aufgelegt auch passend zur Gartenzeit ist die Broschüre „Garteln ohne Gift“  –  für einen gesunden Garten ganz ohne Chemie gleichzeitig wollen wir auch auf den Lehrgang „Kommunale Raumplanung & Bodenschutz“ aufmerksam machen Boden erfüllt in den Gemeinden zentrale Aufgaben hinsichtlich Hochwasserschutz, Produktion von regionalen Lebensmitteln oder Absicherung von sauberem Trinkwasser. Daher wird bodensparende Raumplanung für

Featured

“Wissensturm“

Klima und Kultur

Green Events Logo

Green Events

Veranstaltungen

25
Apr

GEHzeiten @ Bad Schallerbach

Wanderung

Unsere Abendwanderung führt uns von Bad Schallerbach bergauf/bergab, einen Bodenlehrpfad entlang und über den Linetwald nach Wels! Länge ca. 16 km – Gehzeit ca. 3 1/2 h Abfahrt: Linz HBF mit REX um 15:25 oder mit  RJ um 15:32 (RJ mit Umstieg In Wels)  – Ankunft: Bad Schallerbach Ankunft 15:58 Anmeldungen jeweils bitte bis zum

25
Apr

Nuclear Energy Conference 2017 @ Linz

Vortrag/Workshop

  1957-2017: EURATOM – Atomindustrie gefördert, privilegiert, geschützt – 60 Jahre sind genug! Dieses topaktuelle Thema wird die Nuclear Energy Conference 2017 zum Titel haben. atomstopp_atomkraftfrei leben! lädt ein, dabei zu sein, wenn diese vielbeachtete, jährlich im Wechsel mit Prag stattfindende Tagungsreihe heuer wieder in Linz Station macht: NEC2017, 25. April 2017, Schloss Linz, 09:30

Voices of Transition – Fruchtbare Wege in die Zukunft, ein Film von Nils Aguilar, 65 Min, deutsch, Frankreich/Deutschland 2011 Filmvorführung und anschließendes Filmgespräch im Rahmen der SUSY – SUstainable and Solidarity economY Filmreihe zu Nachhaltigkeit und Solidarität in der Wirtschaft: Der Film Voices of Transition von Nils Aguilar zeigt mit wegweisenden Beispielen aus Frankreich, England